Zum Inhalt springen

Unsere Treffen in Berlin 2. Halbjahr 2018

Bund f. ev.-kath. Einheit e. V und St. JakobusbruderschaftBerlinsymbol

Arbeitskreis Berlin

Liebe Mitglieder und Freunde des Bundes und der Jakobus-Bruderschaft.

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen für

das zweite Halbjahr 2018 einladenn.

Die Vorträge finden wie üblich in der St. Canisius-Gemeinde

Witzlebenstr. 27-29, 14057 Berlin statt.

Raum im zweiten Obergeschoss. Seiteneingang der Kirche

U-Bahn: Sophie-Charlotte-Platz; S-Bahn : Messe Nord

Bushaltestelle: Kantstr./ Amtsgerichtsplatz

Beginn 15.00 Uhr mit dem Kaffeetrinken.

14. September – Georg von Glowczewki :

„Erich Klausener und Wilhelm Staehle

zwei engagierte Christen in der Zeit des Nationalsozialismus“.

05. Oktober. – Pfr. i. R. Michael Milbradt : „Konfirmation und Firmung“.

19. Oktober – Pfr. i. R. Raymund Schwingel Bad Sachsa :

„ Der altkatholische Protest :

Vatikanischen Dogmen von1870“.

Daneben kurze Mitgliederversammlung. Einladung dazu folgt.

09. November – Pfr. i.R. Martin Bürgener :

„Leben und Wirken des hl. Martin von Tours“.

23. November – Reverend Walter J. Pehl :

„Die biblischen Wunder aus heutiger Sicht“.

(dazu wird mit möglicherweise anderen Ergebnissen ein Aufsatz von Dr. Knoche im Bausteineheft Advent 2018 erscheinen, der die kirchliche Lehre und ihre philosophischen Grundlagen darstellt)

14. Dezember – Pfr. i.R. Martin Bürgener :

„ Die Adventfeier, 2018 “.

Bei Rückfragen Dr. Gisela Schröder Tel. 03322-24463, Jörg Hagen Tel. 030-2183622

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen und Gottes Segen.

Das Team des Bundes und der St. Jakobus Bruderschaft von Berlin.

Advertisements

Datenschutz

Datenschutz: Die Geschäftsstelle speichert die Namen, Vornamen und Postadressen der Mitglieder, Förderer, Spender und Bausteinebezieher. In der Buchführung werden nur Name Betrag und Zahlungsgrund gespeichert. Diese Daten sind nur den zuständigen Sachbearbeitern und dem jährlich von der Mitgliederversammlung gewählten Rechnungsprüfer zugänglich. Im Impressum der Bausteinehefte werden die Namen und Postadressen der Verfasser genannt. Das neueste Heft wird auf www.knochedrhannover.de veröffentlicht. In den Programmen des ök. Arbeitskreises an St, Canisius Berlin werden Name und Vorname der Referenten genannt. Sie werden auf dem Blog http://EvangelischKatholisch.wordpress.com veröffentlicht. Alle persönlichen Daten werden auf Wunsch weggelassen oder gelöscht, soweit die Beibehaltung nicht durch übergeordnete, z. B. steuerrechtliche Vorschriften gefordert ist.

Unser Berline Programm 1. Hj. 2018

Bund f. ev.-kath. Einheit e. V., Kirchplatz 3, 08451 Crimmitschau

Liebe Mitglieder und Freunde des Bundes und der Jakobus-Bruderschaft.

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen für

das erste Halbjahr 2018 einladen.

Die Vorträge finden wie üblich in der St. Canisius-Gemeinde

Witzlebenstr. 27-29, 14057 Berlin statt.

Raum im zweiten Obergeschoss. Seiteneingang der Kirche

U-Bahn: Sophie-Charlotte-Platz; S-Bahn : Messe Nord

Bushaltestelle: Kantstr./ Amtsgerichtsplatz

Beginn 15.00 Uhr mit dem Kaffeetrinken.

19 Januar – Walter Pehl: Kirchliche Gewandung im Protestantismus.

Vortrag mit Lichtbildern

09. Februar – Bernd Körner: Hildegard von Bingen (1098-1179) die Schreibmagd

und Posaune Gottes.

Vortrag mit Lichtbildern

23. Februar – Dr. G. Schröder: Wie bereiten sich orthodoxe Christen auf die Fastenzeit

und Ostern vor.

09. März – Pfr. i. R. M. Milbradt: Zurück zur Heiligen Kirche –

100 Jahre Hochkirchliche Vereinigung.

.

23. März – Pfr. i. R. Martin Bürgener: Die Hochkirchliche Liturgie- und wie es dazu kam.

13. April – Walter Pehl: Vorsehung Gottes oder blinder Zufall?.

27. April – Dr. Dorothea Look: Die Stiftshütte (2. Mose 25,8)- Geschichte und Bedeutung.

11. Mai – Dr. G. Schröder: Luther und Erasmus: Der Streit um den freien Willen!.

25. Mai – Pfr. Wizisla: Luther und die Musik.

08. Juni – Diakon Heyne: – Rückblick auf das Lutherjubiläum.

22. Juni – Frau Ch. Schwenke: Katharina von Bora.

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen und Gottes Segen.

Das Team der Jakobus Bruderschaft von Berlin.

Bei Rückfragen: Dr. G. Schröder, Tel: 033 22 – 24 46 23

Neuer Veranstaltungsplan für das 1. Hj. in St. Canisius Berlin

Bund f. ev.-kath. Einheit e. V., Kirchplatz 3, 08451 Crimmitschau

Liebe Mitglieder und Freunde des Bundes und der Jakobus-Bruderschaft.

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen für

das erste Halbjahr 2018 einladen.

Bitte beachten Sie die Veränderungen gegenüber dem Ursprünglich veröffentlichten Plan!

Die Vorträge finden wie üblich in der St. Canisius-Gemeinde

Witzlebenstr. 27-29, 14057 Berlin statt.

Raum im zweiten Obergeschoss. Seiteneingang der Kirche

U-Bahn: Sophie-Charlotte-Platz; S-Bahn : Messe Nord

Bushaltestelle: Kantstr./ Amtsgerichtsplatz

Beginn 15.00 Uhr mit dem Kaffeetrinken.

19 Januar – Walter Pehl: Kirchliche Gewandung im Protestantismus.

Vortrag mit Lichtbildern

09. Februar – Bernd Körner: Hildegard von Bingen (1098-1179) die Schreibmagd

und Posaune Gottes.

Vortrag mit Lichtbildern

23. Februar – Dr. G. Schröder: Wie bereiten sich orthodoxe Christen auf die Fastenzeit

und Ostern vor.

09. März – Pfr. i. R. M. Milbradt: Zurück zur Heiligen Kirche –

100 Jahre Hochkirchliche Vereinigung.

.

23. März – Pfr. i. R. Martin Bürgener: Die Hochkirchliche Liturgie- und wie es dazu kam.

13. April – Walter Pehl: Vorsehung Gottes oder blinder Zufall?.

27. April – Dr. Dorothea Look: Die Stiftshütte (2. Mose 25,8)- Geschichte und Bedeutung.

11. Mai – Dr. G. Schröder: Luther und Erasmus: Der Streit um den freien Willen!.

25. Mai – Referent offen

08. Juni – Diakon Heyne: – Rückblick auf das Lutherjubiläum.

22. Juni – Frau Ch. Schwenke: Katharina von Bora.

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen und Gottes Segen.

Das Team der Jakobus Bruderschaft von Berlin.

Bei Rückfragen: Dr. G. Schröder, Tel: 033 22 – 24 46 23

Bausteine–Heft 207, Ostern-Pfingsten 2018

Bausteine für die Einheit der Christen

Heft 207 2018, 58. Jahrgang

Ostern – Pfingsten 2018

Lesen Sie heute u. a.:

Wie geht es mit der Reformation weiter?

Ökumenische Maiandachten

Zur Bedeutung von Fronleichnam

Märtyrer und Heilige in der Kirche heute

Wer war „schuld“ am Tod Jesu? Gegen Antisemitismus

Blick in die Ökumene

Neues Bausteineheft Advent und Weihnacht 2017

Bausteine für die Einheit der Christen Advents- und Weihnachtszeit 2017/2018

Kommen wir dem Ende immer näher? Die Zeichen der Zeit und die Offenbarung des Johannes.

„Allein durch den Glauben“ heute. Luthers falsches Menschenbild. Von Melanchthon lernen.

Neues Buch „Theologiekurs für Atheisten und zweifelnde Christen“.

Mitgliederversammlung 2017

Bund für evangelisch-katholische Wiedervereinigung e.V.

Wir laden hiermit ein zur Mitgliederversammlung (Bundesversammlung) am Freitag, 22. September 2017, 15.00 Uhr im Gemeindesaal der St. Canisius-Kirche Berlin, Witzlebenstr. 40, Seiteneigang Kirche, 2. Obergeschoss

mit der folgenden Tagesordnung:

1. Genehmigung des Protokolls der vorjährigen Bundesversammlung

2. Genehmigung der Jahresabschlusses 2016

3. Entlastung des Vorstandes für 2016

4. Neuwahl des Vorstandes

5. Genehmigung des Haushaltsplanes 2017

6. Wahl des Rechnungsprüfers

7. Verschiedenes

8. Anfragen und Anregungen